Überblicksführung VIENNA BIENNALE (Deutsch)


Dora Budor, Skulptur One Million Years of Feeling Nothing, 2015, © Dora Budor/Foto: Aurelien Mole, Courtesy of the artist and a Private Collection, Zurich

Künstliche Intelligenz, automatisierte Arbeitswelten, Internet der Dinge, grenzenlose digitale Kommunikation, gläserne Menschen, neue Individualität: Die Turbo-Digitalisierung stellt unser (Arbeits-)Leben in rasantem Tempo auf den Kopf. Wer aber holt aus der digitalen, technologie- und wirtschaftsgetriebenen Revolution das Beste für die Menschen heraus? Diese Führung schafft einen Überblick zu den Herausforderungen der Digitalisierung.


Kosten: Freier Eintritt + 3,50 € Führungsbeitrag

Mehr Informationen unter mak.at

zurück

Datum
DI, 26.09. / 18:00 – 19:00

Ort
MAK

Teilen


Wir verwenden Cookies, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.