Kuratorinnenführung: Hello, Robot.
mit Amelie Klein, Kuratorin, Vitra Design Museum


Joris Laarman for MX3D, Bridge Project, 2015; Von Robotern 3-D-gedruckte Fußgängerbrücke © Joris Laarman Lab

Angetrieben von der Digitalen Moderne hat die Robotik bereits weite Teile unseres Lebens- und Arbeitsalltags grundlegend verändert. Hello, Robot. erzählt die Geschichte einer Annäherung von Mensch und Maschine. Mehr als 200 Exponate aus Kunst, Design und Architektur sowie Beispiele aus Technologie, Film, Literatur, Mode, Wissenschaft und Populärkultur untersuchen den unaufhaltsamen Hype intelligenter Maschinen und die entscheidende Rolle, die Design dabei spielt. Als erste umfassende Ausstellung zu den Chancen und Herausforderungen rund um Robotik lädt sie dazu ein, die eigene Haltung gegenüber neuen Technologien zu überdenken.

Treffpunkt: MAK-Ausstellungshalle
Kosten: MAK-Eintrittsticket + € 5

Mehr Infos zur Ausstellung hier.

 

 

zurück

Datum
DO, 22.06. / 16:00 – 17:30

Ort
MAK

Teilen


Wir verwenden Cookies, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.